OMNILUX OMI 1200/S 100V/1200W 500h short



Grundsätzliches:
GS=Gap Short (verkürzter Elektrodenabstand)
DE=Double Ended (Zweiseitig gesockelte Lampe)
SE=Single Ended (Einseitig gesockelte Lampe)
HMP=HMP-Lampen können aufgrund ihrer speziellen Füllung und ihres Elektrodensystems nicht nur "gedimmt" sondern auch "geboostet" werden, d.h. über ihre Nennleistung hinaus betrieben werden. Dabei bleiben die lichttechnischen Charakteristika wie Farbtemperatur, Farbwiedergabeindex und Lichtausbeute sowohl beim "Dimmen" als auch beim "Boosten" praktisch konstant.

Extrem hohe Lichtausbeute

  • Beste Farbwiedergabe
  • Drei- bis vierfach höhere Lichtausbeute gegenüber Glühlicht
  • Licht wird über einen Lichtbogen zwischen zwei Elektroden erzeugt
  • Tageslichtähnliches Spektrum
  • Konstantes Farbtemperatur und Farbwiedergabeverhalten über die komplette Lebensdauer
  • Halogenmetalldampflampen haben ein aus vielen Linien bestehendes Spektrum, im Gegensatz zu Temperaturstrahlern wie z. B. Halogen-Glühlampen
  • Farbtemperatur: 6700 K
  • Farbwiedergabeindex (CRI) größer als: 80 Ra

Lampenart:Metalldampflampe
Sockel/Fassung:SFc10
Nennspannung (Lampen):100 V
Nennleistung:1200 W
Dimmbar:Nein
Lichtfarbe:Kaltweiß CW >5000 K
Gewicht:0,034 kg
Unterliegt Ökodesign:Ja
Spezialprodukt:Nicht zur Raumbeleuchtung in Haushalten vorgesehen
Verwendungszweck:Beleuchtung für Show-Effekte






Details



Grundsätzliches:
GS=Gap Short (verkürzter Elektrodenabstand)
DE=Double Ended (Zweiseitig gesockelte Lampe)
SE=Single Ended (Einseitig gesockelte Lampe)
HMP=HMP-Lampen können aufgrund ihrer speziellen Füllung und ihres Elektrodensystems nicht nur "gedimmt" sondern auch "geboostet" werden, d.h. über ihre Nennleistung hinaus betrieben werden. Dabei bleiben die lichttechnischen Charakteristika wie Farbtemperatur, Farbwiedergabeindex und Lichtausbeute sowohl beim "Dimmen" als auch beim "Boosten" praktisch konstant.

Extrem hohe Lichtausbeute

  • Beste Farbwiedergabe
  • Drei- bis vierfach höhere Lichtausbeute gegenüber Glühlicht
  • Licht wird über einen Lichtbogen zwischen zwei Elektroden erzeugt
  • Tageslichtähnliches Spektrum
  • Konstantes Farbtemperatur und Farbwiedergabeverhalten über die komplette Lebensdauer
  • Halogenmetalldampflampen haben ein aus vielen Linien bestehendes Spektrum, im Gegensatz zu Temperaturstrahlern wie z. B. Halogen-Glühlampen
  • Farbtemperatur: 6700 K
  • Farbwiedergabeindex (CRI) größer als: 80 Ra

Lampenart:Metalldampflampe
Sockel/Fassung:SFc10
Nennspannung (Lampen):100 V
Nennleistung:1200 W
Dimmbar:Nein
Lichtfarbe:Kaltweiß CW >5000 K
Gewicht:0,034 kg
Unterliegt Ökodesign:Ja
Spezialprodukt:Nicht zur Raumbeleuchtung in Haushalten vorgesehen
Verwendungszweck:Beleuchtung für Show-Effekte






Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.223s